Le Marche als Urlaubsgebiet

Willkommen in Le Marche

Le Marche

Der Name „Le Marche“ (die Marken) findet seinen Ursprung im alten germanischen Wort MARKA. Dies bedeutete Grenze, Grenzgebiet. Um das 11. Jahrhundert endete das heilige Römische Reich wo jetzt sich die Region Marken befindet. Die Grenzgebiete des Reiches bekamen die folgenden Namen: Marca di Ancona, Marca di Fermo und Marca di Camerino, zusammen Le Marche.

Ein Urlaub in die Marken ist das beste, was Sie machen können, wenn Sie das echte Italien entdecken wollen. Le Marche ist eine Region im Mitten Italiens,Karte von Pesaro Urbino an die Adriatische Küste, und den Italienern nach ist Sie die Brücke zwischen Nord und Süd. In dieser Region finden Sie das perfekte Gleichgewicht  zwischen Ruhe, Raum, Kultur, kulinarische Köstlichkeiten und große Gastfreundschaft. All dies inmitten einer sehr schönen, abwechslungsreichen Natur und mehr als hunderten besonderen Städte, die Stück für Stück sehr besuchenswert sind.

Klima

Klima Le MarcheLe Marche hat ein sehr angenehmes Klima. Im Winter gibt es viele sonnigen Tage mit Temperaturen zwischen 3 und 9 Grad, im April steigt dieTemperatur auf 18 Grad, mit Spitzen hinauf. Im Sommer ist die minimaltemperatur 20 Grad. Das Wetter  wird schön und warm. In der Saison variiert die Temperatur zwischen 15 und 22 Grad. Die Region zählt durchschnittlich die meisten Sonnenstunden Italiens.

Durchschnittliche Sonnenstunden pro Tag: Januar 3, April 6, Juli 10 und Oktober 5.

Klicken Sie hier für die Wettervorhersage (14-täglich) in Le Marche und hier für die Wettervorhersage (14-täglich) in Pergola.